DU bist

unsere Zukunft!

Mit der Ausbildung/dualem Studium beginnt für dich ein neues Kapitel in deinem Leben. Wir bieten dir die optimalen Voraussetzungen für einen Start in dein Berufsleben. Die Ausbildung/duales Studium ist ein besonderes Anliegen von BECKER, weil unsere Azubis und dualen Studenten einen wichtigen Bestandteil unseres Unternehmens darstellen. Deine Ausbildung/duales Studium ist der Schlüssel für eine gemeinsame Zukunft mit BECKER.

 

Ausgezeichneter Ausbildunsgbetrieb

Aus diesem Grund engagieren wir uns im Bereich der Ausbildung/duales Studium besonders und schaffen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Angeboten, in dem wir unsere Azubis und dualen Studenten fördern und fordern können. Von Anfang an sind unsere Azubis und dualen Studenten vollwertige Mitarbeiter und übernehmen Verantwortung. Seit vielen Jahren erhalten wir deshalb auch die Auszeichnung „ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb".

 

Hast du Interesse, deine Kenntnisse und Fähigkeiten in einem international agierenden Familienunternehmen einzubringen und die Zukunft aktiv mitzugestalten? Wir freuen uns auf engagierte und motivierte Nachwuchskräfte, die beruflich bei uns durchstarten möchten. Bewirb Dich jetzt! #beckernextgeneration

 

Du möchtest spannende Einblicke in verschiedene Themen rund um die Ausbildung/duales Studium bekommen? Dann folge uns auf Instagram.

 

Becker Logo NextGeneration

 

Unsere Ausbildungsberufe (m/w/d)

 

Industriekauffrau (m/w/d)

Ausbildungsort: Wuppertal

Während deiner Ausbildung lernst du viele kaufmännische Bereiche kennen. Vom Vergleich von Angeboten, über die Kommunikation mit Kunden bis hin zum Einkauf von Teilen, wir bereiten dich auf deine Zukunft bei uns im Unternehmen vor.

 

Darauf kannst du dich in der Ausbildung freuen:

  • Projektorientiertes Arbeiten
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Lernen mir modernen Medien
  • Eigener Werksunterricht
  • Übernahme von Verantwortung
  • Betreuung durch Ausbildungsbeauftragte

 

Das erwarten wir von dir:

  • Befriedigende Noten in den Hauptfächern und mindestens einen Realschulabschluss
  • Zielstrebigkeit und Eigeninitiative
  • Zuverlässigkeit und Neugier
  • Spaß am Umgang mit Menschen

 

Infos zur Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre Regelausbildungszeit, Verkürzung um ½ Jahr möglich
  • Berufsschule: Blockunterricht am Berufskolleg Barmen
  • Ausbildungsinhalte: u.a. Einkauf, Vertrieb, Service, Personalwesen, Finanzen und Controlling

 

Jetzt für Wuppertal bewerben!

 

 

 

Industriemechaniker (m/w/d)

Ausbildungsort: Wuppertal oder Apolda

Während deiner Ausbildung erwirbst du das Basiswissen in der Grundausbildung in der eigenen Ausbildungswerkstatt. Das Fachwissen eignest du dir in den Fachabteilungen an. Zu deinen Aufgaben zählen u.a. die Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Arbeitssystemen, der Einsatz in verschiedenen Montagesystemen und das kundenorientierte Arbeiten im Servicebereich.

 

Darauf kannst du dich in der Ausbildung freuen:

  • Eine Ausbildungswerkstatt
  • Einen modernen Fertigungsbereich im Bereich der Zerspanung
  • Projektorientiertes Arbeiten
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Lernen mit modernen Medien
  • Unterstützung zum Berufsschulunterricht
  • Übernahme von Verantwortung
  • Betreuung durch Ausbildungsbeauftragte

 

Das erwarten wir von dir:

  • Voraussetzung: Befriedigende Noten in Mathematik, Physik und Deutsch und mindestens einen Realschulabschluss
  • Zielstrebigkeit und Eigeninitiative
  • Zuverlässigkeit und Neugier
  • Spaß am Umgang mit Technik und Menschen

 

Infos zur Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre Regelausbildungszeit, Verkürzung um ½ Jahr möglich
  • Wuppertal: Berufsschule, 1 bis 2 Tage pro Woche, gelegentlich Blockphasen für Schulprojekte
    Schule: Berufskolleg Werther Brücke
  • Apolda: Blockunterricht
    Schule: Staatl. Berufsbildende Schule Walther Gropius Erfurt

 

Jetzt für Wuppertal oder für Apolda bewerben!

 

 

 

Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Ausbildungsort: Wuppertal oder Apolda

Während deiner Ausbildung erwirbst du das Basiswissen in der Grundausbildung in der eigenen Ausbildungswerkstatt. Das Fachwissen eignest du dir in den Fachabteilungen an. Zu deinen Aufgaben zählen u.a. das manuelle und maschinelle Bearbeiten von Werkstücken, der Einsatz in verschiedenen Montagesystemen und das kundenorientierte Arbeiten im Servicebereich.

 

Darauf kannst du dich in der Ausbildung freuen:

  • Eine Ausbildungswerkstatt
  • Einen modernen Fertigungsbereich im Bereich der Zerspanung
  • Projektorientiertes Arbeiten
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Lernen mit modernen Medien
  • Unterstützung zum Berufsschulunterricht
  • Übernahme von Verantwortung
  • Betreuung durch Ausbildungsbeauftragte

 

Das erwarten wir von dir:

  • Voraussetzung: Befriedigende Noten in Mathematik, Physik und Deutsch und mindestens einen Realschulabschluss
  • Zielstrebigkeit und Eigeninitiative
  • Zuverlässigkeit und Neugier
  • Spaß am Umgang mit Technik und Menschen

 

Infos zur Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre Regelausbildungszeit, Verkürzung um ½ Jahr möglich
  • Wuppertal: Berufsschule, 1 bis 2 Tage pro Woche, gelegentlich Blockphasen für Schulprojekte
    Schule: Berufskolleg Werther Brücke
  • Apolda: Blockunterricht
    Schule: Staatl. Berufsbildende Schule Walther Gropius Erfurt

 

Jetzt für Wuppertal oder für Apolda bewerben!

 

 

 

Mechatroniker (m/w/d)

Ausbildungsort: Wuppertal

Während deiner Ausbildung erwirbst du das Basiswissen in der Grundausbildung in der eigenen Ausbildungswerkstatt. Das Fachwissen eignest du dir in den Fachabteilungen an. Zu deinen Aufgaben zählen u.a. die Installation von mechatronischen Systemen im Anlagenbau, die Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Arbeitssystemen, die Unterstützung im Versuchs- und Entwicklungsbereich, der Einsatz in verschiedenen Montagesystemen und das kundenorientierte Arbeiten im Servicebereich.

 

Darauf kannst du dich in der Ausbildung freuen:

  • Eine Ausbildungswerkstatt
  • Projektorientiertes Arbeiten
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Lernen mit modernen Medien
  • Unterstützung zum Berufsschulunterricht
  • Übernahme von Verantwortung
  • Betreuung durch Ausbildungsbeauftragte

 

Das erwarten wir von dir:

  • Voraussetzung: Befriedigende Noten in Mathematik, Physik und Deutsch und mindestens einen Realschulabschluss
  • Zielstrebigkeit und Eigeninitiative
  • Zuverlässigkeit und Neugier
  • Spaß am Umgang mit Technik und Menschen

 

Infos zur Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre Regelausbildungszeit, Verkürzung um ½ Jahr möglich
  • Berufsschule: 1 bis 2 Tage pro Woche am Berufskolleg Werther Brücke und am Berufskolleg Am Haspel

 

Jetzt für Wuppertal bewerben!

 

 

 

Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d)

Ausbildungsort: Apolda

Während deiner Ausbildung erwirbst du das Basiswissen in der Grundausbildung in der eigenen Ausbildungswerkstatt. Das Fachwissen eignest du dir in den Fachabteilungen an. Zu deinen Aufgaben zählen u.a. das Bearbeiten und Montieren von Werkstücken, das Herstellen von Bauteilen aus Metall und das Vorbereiten von Maschinen, Vorrichtungen und Werkzeugen für die Montage.

 

Darauf kannst du dich in der Ausbildung freuen:

  • Eine Ausbildungswerkstatt
  • Einen modernen Fertigungsbereich im Bereich der Zerspanung
  • Projektorientiertes Arbeiten
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Lernen mit modernen Medien
  • Unterstützung zum Berufsschulunterricht
  • Übernahme von Verantwortung
  • Betreuung durch Ausbildungsbeauftragte

 

Das erwarten wir von dir:

  • Voraussetzung: Befriedigende Noten in Mathematik, Physik und Deutsch und mindestens einen Haupschulabschluss
  • Zielstrebigkeit und Eigeninitiative
  • Zuverlässigkeit und Neugier
  • Spaß am Umgang mit Technik und Menschen

 

Infos zur Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre Regelausbildungszeit
  • Berufsschule: Blockunterricht
  • Schulen:
    Fachrichtung Montage: Staatl. Berufsbildende Schule Walther Gropius Erfurt
    Fachrichtung Zerspanung: Staatl. Berufsschulzentrum Hugo Mairich Gotha

 

Jetzt für Apolda bewerben!

 

 

 

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Ausbildungsort: Wuppertal

Während deiner Ausbildung erwirbst du das Basiswissen in der Grundausbildung in der eigenen Ausbildungswerkstatt. Das Fachwissen eignest du dir in den Fachabteilungen an. Zu deinen Aufgaben zählen u.a. das Bearbeiten und Montieren von Werkstücken, die Wartung und das Reparieren von Maschinen und das Steuern, Überwachen und Kontrollieren von Maschinenabläufen.

 

Darauf kannst du dich in der Ausbildung freuen:

  • Eine Ausbildungswerkstatt
  • Einen modernen Fertigungsbereich im Bereich der Zerspanung
  • Projektorientiertes Arbeiten
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Lernen mit modernen Medien
  • Unterstützung zum Berufsschulunterricht
  • Übernahme von Verantwortung
  • Betreuung durch Ausbildungsbeauftragte

 

Das erwarten wir von dir:

  • Voraussetzung: Befriedigende Noten in Mathematik, Physik und Deutsch und mindestens einen Haupschulabschluss
  • Zielstrebigkeit und Eigeninitiative
  • Zuverlässigkeit und Neugier
  • Spaß am Umgang mit Technik und Menschen

 

Infos zur Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre Regelausbildungszeit
  • Berufsschule: 1 bis 2 Tage pro Woche, gelegentlich Blockphasen für Schulprojekte
  • Schule: Berufskolleg Werther Brücke, Wuppertal

 

Jetzt für Wuppertal bewerben!

 

 

 

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Ausbildungsort: Wuppertal

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht. Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter. Außerdem wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit.

 

Darauf kannst du dich in der Ausbildung freuen:

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Lernen mir modernen Medien
  • Übernahme von Verantwortung
  • Betreuung durch Ausbildungsbeauftragte

 

Das erwarten wir von dir:

  • Befriedigende Noten in den Hauptfächern und mindestens einen Hauptschulabschluss
  • Zielstrebigkeit und Eigeninitiative
  • Zuverlässigkeit und Neugier
  • Spaß am Umgang mit Menschen

 

Infos zur Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre Regelausbildungszeit, Verkürzung um ½ Jahr möglich
  • Berufsschule: Blockunterricht am Berufskolleg Hagen
  • Ausbildung in einem modernen Logistik-Zentrum

 

Jetzt für Wuppertal bewerben!

 

 

 

SEIT 2021 BEI BECKER:

Unsere Dualen Studiengänge

 

Praxisintegriertes Studium

Management und Digitalisierung B.A. (m/w/d)

Ausbildungsort: Wuppertal

Studienort: u.a. Wuppertal, Düsseldorf, Dortmund, Bochum

Während des dualen Studiums wirst du uns bei der digitalen Transformation im Unternehmen unterstützen. Neben praktischen Einsätzen in verschiedenen kaufmännischen Bereichen, wie z.B. Marketing, Vertrieb und Einkauf, arbeitest du in Projekten mit und übernimmst Verantwortung.

 

Darauf kannst du dich im dualen Studium freuen:

  • Arbeiten mit modernen Projektmethoden
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Übernahme von Verantwortung
  • Internationale Zusammenarbeit

 

Das erwarten wir von dir:

  • Abgeschlossene Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife mit guten Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Begeisterung und Offenheit für den digitalen Wandel
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und IT
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Kundenorientierung und Eigeninitiative

 

Infos zum dualen Studium:

  • Hochschulabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Dauer: 7 Semester
  • Studienform: praxisintegriert
  • Zeitmodell: nach Absprache
  • Studiengebühren: Becker übernimmt die Studiengebühren
  • Vergütung: Weitere Informationen dazu folgen in Kürze.

 

Jetzt für Wuppertal bewerben!

 

 

 

Ausbildung bei Becker in Apolda

Was wir dir bieten

Ausbildungsvergütung

Während du deine ersten Schritte bei BECKER machst, bekommst du eine entsprechende Ausbildungsvergütung gezahlt. Dabei erhalten alle Ausbildungsberufe die gleiche Vergütung.

 

  • 1. Ausbildungsjahr: 925,00 €
  • 2. Ausbildungsjahr: 960,00 €
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.010,00 €
  • 4. Ausbildungsjahr: 1.065,00 €


Um gute Leistungen unserer Auszubildenden zu honorieren, erhöht sich das Ausbildungsgehalt entsprechend nach der IHK-Zwischenprüfung. So erhöht sich die monatliche Vergütung für jeden Punkt ab 60 Punkte um 5,50€. Daraus ergeben sich folgende mögliche Vergütungen:

 

Punkte der Zwischenprüfung nach 12 bzw. 18 Monaten, pro Punkt 5,50 €
50 60 70 80 90 100
1. Lehrjahr

925,00 €

2. Lehrjahr 960,00 € 965,50 € 1.020,50 € 1.075,50 € 1.130,50 € 1.185,50 €
3. Lehrjahr 1.010,00 € 1.015,50 € 1.070,50 € 1.125,50 € 1.180,50 € 1.235,50 €
4. Lehrjahr 1.065,00 € 1.070,50 € 1.125,50 € 1.180,50 € 1.235,50 € 1.290,50 €

 

Betriebliche Altersvorsorge

Nicht erst seit heute wissen wir, dass die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung allein nicht ausreichen werden, um im Ruhestand den bisherigen Lebensstandard auch nur annähernd zu halten. Damit du schon in deiner Ausbildungszeit lernst, wie wichtig private Altersvorsorge ist, erhältst du zusätzlich zu deiner Ausbildungsvergütung 150,00 € für deine persönliche betriebliche Altersvorsorge.

 

Ausbildungsfahrt

Damit sich neue und alte Auszubildende besser kennenlernen, veranstalten wir jedes Jahr im September eine Ausbildungsfahrt. Dieses Jahr geht es bspw. auf einen Segeltörn in die Niederlande.

Azubiaktionen

  • Vor der Ausbildung: Kennenlerngrillen mit den Azubis und Eltern
  • Ausbildungsfahrt
  • Besuch von Fachmessen
  • Gesundheitsaktionen
  • Soziale Tage z.B. in Kindergärten und Schulen
  • Teambuilding (Kanutour, Wandern, Drachenboot)
  • Durchführung von Ausbildungsmessen

 

Weitere Angebote und Leistungen von Becker

Weitere Informationen über die Angebote und Leistungen von BECKER sind hier zu finden: Becker als Arbeitgeber.

 

This website uses cookies, which are necessary for the technical operation of the website and are always set. Other cookies, which increase the usability of this website, serve for direct advertising or simplify interaction with other websites and social networks, will only be used with your consent.

Privacy PolicyImprint