Keine Wärme- und Schallemissonen im Produktionsbereich

Arbeitsplätze in Produktionsbetrieben unterliegen in Bezug auf Lärm- und Wärmebelastungen immer strengeren Richtlinien. Durch eine zentrale Luftversorgungsanlage entfallen die bisher an den Produktionsmaschinen installierten Einzelvakuumpumpen und -verdichter. Die Belastung der Mitarbeiter in Bezug auf Wärme, Schall und Ölnebel wird auf ein Minimum gesenkt.